Skip to content
Das Beste aus Kuba

Santiago de Cuba Extra Añejo 25 Jahre

Santiago de Cuba Extra Anejo 25 Jahre

Santiago de Cuba 25 Jahre ist die Super Premium Linie von „Santiago de Cuba“. Dieser exquisite Rum wurde 25 Jahre in Fässern aus weißer Eiche gereift und während des Alterungsprozesses sorgfältig gelagert.

Es wurde anlässlich des 490. Jahrestages der Stadt „Santiago de Cuba“ kreiert, die 1515 vom spanischen Eroberer Christoph Kolumbus gegründet wurde.

Ein Element der kubanischen Geschichte wurde seinem Label hinzugefügt, die Festung San Pedro de la Roca, „El Morro“ von Santiago de Cuba, eine Festung, die im 17. Jahrhundert erbaut wurde, um die Verteidigung einer wichtigen Stadt des Landes zu stärken, dass es aufgrund seines strategischen Werts aus geografischer Sicht für Handel und Kommunikation allmählich als „Schlüssel zur neuen Welt“ angesehen wurde.

Nur Zuckerrohr aus den besten Ernten Kubas finden den Weg in die Herstellung , die nach strengen Regeln laufend überwacht wird. Nach seiner Destillation ruht und reift der edle Tropfen mindestens ein Vierteljahrhundert in Eichenfässern und erhält somit seinen einzigartigen Charakter. Santiago de Cuba 25 besticht durch einen sehr weichen und üppigen Duft von Vanille und Toffee. Ein  sehr angenehmes Aroma, dessen Geschmack noch mit Noten aus Tabak, Kaffee und Dörrpflaume begleitet wird.

40% | 0,7l | 299,90 €

▷ Jetzt kaufen ...

Die Rumfabrik von Santiago de Cuba ist eine Institution, die vom Baumeister Gerardo Vega Wright geplant und gebaut wurde, der Jahre später auch der Autor des für den Destillierkolben bestimmten Nachbargebäudes sein sollte. Vor dem Triumph der kubanischen Revolution war es eine Niederlassung der Ron Bacardi Company.

Sorten von Rum Santiago de Cuba

Santiago de Cuba Rum gilt als einer der besten Rums in Kuba. Es hat mehrere Produkte, zu den am weitesten verbreiteten in Kuba gehört der Santiago de Cuba Carta Blanca Rum. Leichter weißer Rum mit einem Alkoholgehalt von 38%.

Ron Santiago de Cuba

Cocktail Daiquiri

Der Name Daiquirí ist auch der Name eines Strandes in der Nähe von Santiago de Cuba und einer Eisenmine in dieser Gegend. Es ist ein Wort tainischen Ursprungs, des ursprünglichen kubanischen Stammes.

Der Cocktail wurde um 1896 in einer Bar namens Venus in Santiago vom amerikanischen Bergbauingenieur Jennings Cox, CEO der Spanish American Iron Co., Erfunden. Es enthält nur drei Zutaten: Rum, Zuckersirup und Limettensaft, der der Süße von Zucker und Alkohol entgegenwirkt. Es ist ein ziemlich kraftvoller, aber ausgewogener Cocktail.

Es gibt viele Versionen von Daiquiris, Mango, Erdbeere, Melone, Banane und im Grunde alles, was Sie wollen, aber ursprünglich fing alles mit dem klassischen Daiquiri

Zutaten

  • 7 cl Weißer Rum z. B. Ron Santiago Carta Blanca
  • 5 cl Limettensaft
  • 4 TL Zucker oder 3 cl Zuckersirup
  • Eiswürfel
  • Eine Limettenscheibe zum Dekorieren
  • Ein Weithals-Cocktailglas

Zubereitung

Mischen Sie den Rum, den Limettensaft und den Sirup mit dem Eis in einem Shaker, schütteln Sie ihn etwa10 Sekunden lang und servieren Sie ihn sehr kühl im Cocktailglas ohne das Eis und dekorieren Sie ihn mit einer Limettenscheibe.

Daiquiri clasico
Klassischer Daiquiri

Summary
Review Date
Reviewed Item
Ron Santiago de Cuba
Author Rating
51star1star1star1star1star
Name
Santiago de Cuba Extra Añejo 25 Jahre
Preis /Person ab
EUR 299.90
Online Buchung
Available in Stock